Pfotentreff Olfen

Pfotentreff Olfen
Herr Rene Luczyk
Recheder Mühlenweg 18
59399 Olfen
Nordrhein-Westfalen

Mobil: (0151) 14443101
E-Mail: info@pfotentreff-olfen.de
Web: http://www.pfotentreff-olfen.de

Details zu Pfotentreff Olfen

Wir trainieren in kleinen Gruppen ( 4 Mensch – Hund – Teams ) und fördern jedes Mensch – Hund – Team individuell.
Indoor und Outdoortraining. Wir sind nicht Witterungsabhängig und machen keine Winterpause.
Die Hundeschule Pfotentreff – Olfen, unterstützt die Arbeit des BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.) Wir bekennen uns zu den in § 4 und § 5 der Satzung des BHV genannten Zielen und Grundsätzen mit unserer Fördermitgliedschaft.

Ordnungsbehördliche Erlaubnis § 11 TierSchG

Erlaubnispflicht nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 f des Tierschutzgesetzes vom 18.05.2006
(BGBL. I S. 1206, 1313) in der zur Zeit gültigen Fassung
in Verbindung mit § 1 der Verodnung über Zuständigkeiten
nach dem Tierschutzgesetz vom 26.09.1989 (GV NW S. 508)
in der derzeitigen gültigen Fassung.

Durch den Veterinärdienst wurde nach einem Sachkundegespräch,
dem bestandenen DOQ Test Pro
und einer praktischen vor Ort Überprüfung die Erlaubnis erteilt,
gewerbsmäßig die Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter
anzuleiten und gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden.

Sachkundige Hundehalter mit gut erzogenen Hunden genießen eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung und fördern zusätzlich das positive Bild des Hundes in der Öffentlichkeit!

Gut erzogene Hunde fallen positiv auf!

Kartenansicht

Kommentare und Bewertungen (Pfotentreff Olfen)

Lina Schwenke – 18. Oktober 2013 um 22:11
Ich fühle mich in der Hundeschule sehr gut aufgehoben. Alles wird in ruhe gemacht und mir wird genau (mehr) erklärt wie ich mit meinem sturen 😉 Hund umgehen muss, damit es mit der Kommunikation klappt.
Anja Rump – 17. Oktober 2013 um 20:45

Sehr zu empfehlen.Tolle Leute mit kompetenten Tips für Mensch und Hund.Spassfaktor hoch.

Petra – 16. Oktober 2013 um 19:11
Endlich habe ich eine Hundeschule gefunden, die auf die Bedürfnisse jeden einzelnen Hundes eingeht. (mehr) Alles läuft sachlich und ohne Stress ab. Das Training eignet sich auch hervorragend für Hunde die älter, gehandicapt oder wie unserer Hund super panisch ist. Er ist seitdem viel ruhiger und auch etwas weniger ängstlich in seinem Umgang geworden. Ich kann diese Hundeschule nur weiter empfehlen in jeder Hinsicht.
Sabine Rotert – 12. Oktober 2013 um 11:13
Freundliche Atmosphäre, ruhige Kurse, individuelles Fördern der einzelnen Hunde, fühle mich sehr gut (mehr) aufgehoben mit fachicher Beratung bei Problemen oder Fragestellungen, Abwechslungsreich, kompetent, tolles Übungsgelände bei jedem Wetter da eingezäuntes Arreal und Halle vorhanden, einfach toll ( ich habe bereits Erfahrungen mit klassischen Hundesportvereinen und auch mit Hundekursen für Freizeitkurse ohne Turnierteilnahme, beides mit Rassehunden und Mischlingen)
S. Stieldorf – 11. Oktober 2013 um 20:57
Diese Hundeschule ist einfach zu empfehlen! Mein Ben und ich fühlen uns hier sehr wohl und haben (mehr) beide schon viel gelernt. Es macht uns beiden sehr viel Spaß.
Meggi – 9. Oktober 2013 um 21:14
Das Kursangebot ist toll, kein „nullachtfünfzehn-Programm“, die Betreuung vom Mensch-Hund und (mehr) Hund-Mensch Team könnte nicht besser sein. Hier fühlen wir uns beide wohl.
Ingrid Sandmann – 9. Oktober 2013 um 21:10
Es ist super dort, die persönliche Betreuung könnte nicht besser sein. Wir fühlen uns rundum gut (mehr) aufgehoben!!
Birgit Böckenkemper – 9. Oktober 2013 um 11:41
Ich besuche derzeit diese Hundeschule mit meinem Manchester Terrier und bin mit meinem gewählten (mehr) Kurs dort sehr zufrieden. Mein Hund ist nicht einfach zu händeln, so wie alle Terrier eben. Bei jeder Übung erfahren wir eine gute Beratung durch die Hundetrainerin, die uns sagt, was gut, oder auf welchem Wege ich mich mit meinem Hund noch besser verbinden kann. Die Beratungen sind individuell auf jeden Hund abgestimmt. Das gefällt mir sehr gut und wir haben viel Spass dabei. Nach dem Besuch von 5 Kursstunden kann ich sagen, dass mein Hund bereits gelernt hat, sich besser zu konzentrieren und ein paar Ängste gegenüber bestimmten Geräten hat er bereits abgelegt. ich möchte noch erwähnen, dass diese Hundeschule mein 3. Anlauf ist, ..wurden wir doch aus den 2 vorherigen rausgeschmissen. Dies widerum lag an den Misserfolgen von meinem Hund und mir, welches das Weiterkommen der gesamten Gruppe angeblich behinderte. So wurde mir erklärt. – Nun aber haben wir Spass und ich denke, wir dürfen bleiben 🙂 Weier so ! LG
Jacqueline Wenner – 8. Oktober 2013 um 20:49
Seit dem ich mit unserem Sammy zur Diane in die Hundeschule gehe und verschiedene Kurse sowie auch (mehr) Trainigseinheiten besuche, sind mein Hund und ich ein eingespieltes Team. Es macht Spaß zu sehen, wie mein Hund Fortschritte macht und die Tipps und Anregungen von Diane sind echt hilfreich.
Claudia Eret – 7. Oktober 2013 um 08:45

Liebevolle Betreuung und hier versteht man Hund und Mensch!