KIMBA – therapeutisches Hundetraining

KIMBA – therapeutisches Hundetraining
Frau Salena Maue

Brunnenstraße 6A
63589 Linsengericht
Hessen

Mobil: (0170) 9936804
E-Mail: mail@kimba-hund.de
Web: http://www.kimba-hund.de

Diese Hundeschule bewerten?

Dann klicken Sie bitte auf diesen Button, um das Bewertungsformular einzublenden.

Kommentare und Bewertungen (KIMBA – therapeutisches Hundetraining)

Natasa Jonca – 1. Februar 2019 um 09:21

Super Tipps ,wunderschöner Umgang mit Hunden .alles perfekt
Hundeschule Kimba kann ich nur empfehlen

Regina Bien – 29. Januar 2019 um 23:11
KIMBA – therapeutisches Hundetraining steht individuelles und einfühlsames Training für jedes Team. (mehr) Wir fühlen uns hier sehr wohl und die Erfolge sprechen für sich.
Susan Müller – 17. Mai 2018 um 22:19
Kimba kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Man bekommt kompetente Ratschläge, (mehr) Hilfestellungen und Inspiration.
Dort macht das Lernen für den Mensch und den Hund richtig Spass.
Keine 08/15 Methoden…..sondern individuelles Training.
Kirsten Spradau – 15. März 2018 um 19:13
Wir haben heute das erste Mal mit Salena von der Kimba Hundeschule trainiert und viele neue Tipps (mehr) und Tricks gelernt. Es hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf weitere Stunden.
Carmen Baumann – 8. März 2018 um 15:24

In der Kimba Hundeschule macht das lernen für Hund und Mensch Spaß und bringt Erfolg!

Silvia Wiltheiß – 5. März 2018 um 22:41

Bei Kimba haben sehr viele umsetzbare Tipps bekommen

Janine Müller – 26. Februar 2018 um 16:55
Kimba ist wirklich toll und vorallem gewaltFREI! Das Training ist umsetzbar und zeigt Wirkung. Danke (mehr) nochmal!
Carina Mück – 26. Februar 2018 um 16:18
Leinenführigkeit. Innerhalb kurzer Zeit haben mein Hund und ich gelernt wie wir stressfrei mit Leine (mehr) Gassi gehen können, Danke an die Hundeschule Kimba therapeutisches Hundetraining !
Denise Korhammer – 25. Februar 2018 um 10:32
Brigitte Matheja – 25. Februar 2018 um 09:51
Die Kimba Hundeschule iost sehr empfehlenswert.
Salena Maue arbeitet mit viel Liebe zu Tier und (mehr) Mensch und großem Sachverstand.
Die Gruppenstunden sind gut aufeinander aufgebaut und die “ Hausaufgaben “ sind alltagstauglich und leicht und motivierend für das Hund-Mensch-Team zu üben.
Ich vergebe von 10 zu vergebenden Pfoten 10.