Hundeschule Gessner

Hundeschule Gessner
Frau Petra Geßner

Prozessionsweg
45711 Datteln
Nordrhein-Westfalen

Tel: (0236373)
Mobil: (01797)
E-Mail: petra@hundeschule-gessner.de
Web: http://www.hundeschule-gessner.de

Diese Hundeschule bewerten?

Dann klicken Sie bitte auf diesen Button, um das Bewertungsformular einzublenden.

Kommentare und Bewertungen (Hundeschule Gessner)

Stefan Chorosch – 11. Oktober 2020 um 09:17
Wir sind schon seit einigen Jahren in der Hundeschule Petra Gessner , mit kleinen Unterbrechungen, (mehr) und sind mit der Hundeschule super zufrieden ,man lernt viel und hat auch Spaß dabei.Petra ist zwar streng und direkt und fair ,das ist was ich an ihr mag ,nicht das lange drumherum reden .Sie und ihr Team sind für alle Tag und Nacht da. Für uns gibt es keine bessere Hundeschule ,ich kann sie zu 100% weiterempfehlen. Wir freuen uns über weitere Jahre, Petra mach weiter so .
Heike Krämer – 10. Oktober 2020 um 17:21
Michaela Chorosch – 9. Oktober 2020 um 07:03
Ich gehe jetzt seit vielen Jahren mit unserem 3 Hund in die Hundeschule Petra Gessner .Ja was soll (mehr) ich sagen ,Petra und ihr Team sind super ,sie sind Tag und Nacht für einen da,wenn es mal Probleme mit dem Hund gibt.
Man lernt viel und die Hunde haben auch viel spaß beim Training.Wenn man beim training was falsch ausführt , dann korrigiert Petra das sofort und erklärt was man falsch gemacht hat ,sie hat immer und überall ihre Augen .Für mich gibt es keine bessere Hundeschule .Sonst wäre ich nicht mit dem 3 Hund bei ihr in der Schule .Sie stand mir die ganzen Jahre mit Rat und Tat zur Seite ,sie hat immer ein offenes Ohr und geht auf die probleme mit dem Hund ein .Immer wieder nur die Hundeschule Gessner für mich .
Jutta Keuning – 5. Oktober 2020 um 14:46
Ich gehe jetzt schon 6 Jahre mit meinen zwei belgischen Schäferhunden in die Hundeschule von Petra (mehr) Gessner. Petra erkennt immer sofort, wenn ich als Hundeführer die Hunde entweder mit meiner Körpersprache oder mit falschen Begriffen verwirre. Es ist immer wieder wichtig, auf seine Fehler aufmerksam gemacht zu werden.
Petra ist auch immer bereit, „schwierige“ Hunde in die Gruppe zu nehmen . Sie bietet ihnen so die Möglichkeit, sich zu sozialisieren. Von den anderen Teilnehmern der Gruppe erwartet Petra dann auch Rücksicht zu nehmen, ohne dem Hund ängstlich aus dem Wege zu gehen. Alle Hunde und Hundeführer profitieren davon, unter den Augen einer erfahrenen Trainerin einem schwierigen Hund begegnen zu müssen.
Birgit Rohring – 4. Oktober 2020 um 09:40
Dank Petra von der Hundeschule Gessner, die meinem Boxer und mir sehr geholfen hat eine sehr gute (mehr) Beziehung aufzubauen. Ich habe ihn 3,5 jährig aus Spanien übernommen, seine Vorgeschichte hat mich überfordert.
Angelika Manger – 1. Oktober 2020 um 21:01
Ich bin relativ neu in der Hundeschule Gessner. Ich bin mit meinem kleinen Aussi Welpen in die (mehr) Hundeschule gegangen. Sie hat nach kurzer Zeit schon sehr viel gelernt, ich bin sehr zufrieden und würde die Hundeschule jeder zeit weiter empfehlen.
Natascha und Polly – 1. Oktober 2020 um 20:33
Das Spielen mit den anderen Hunden, sowie das Sozialverhalten wird hier gut gefördert und (mehr) kontrolliert, was ich persönlich sehr wichtig finde.
Es wird auf jeden Hund individuell eingegangen, Einzeltraining ist möglich und sehr hilfreich.
Direkte, klare Ansagen und Hilfestellungen.
Bei Fragen hat man täglich einen Ansprechpartner und bekommt schnell Antwort und Hilfe.
Polly und ich können diese Hundeschule deshalb sehr empfehlen.
Sara Knieper – 23. September 2020 um 14:16
Wir besuchen jetzt seit einem Monat mit unserem Ridgeback Welpen die Hundeschule.
Die Trainer gehen (mehr) super auf jeden einzelnen Hund und Besitzer ein Und wir haben in den vier Wochen schon enorme Fortschritte gemacht. Auch das Spielen in der Welpengruppe kommt nicht zu kurz und unser Murdog rennt mittlerweile voller Freude auf den Platz. Wirklich eine Hundeschule die wir vorbehaltlos empfehlen können 🙂
Volker Asche – 21. September 2020 um 12:18
Wir sind sehr zufrieden mit der Hundeschule Gessner. Petra hat alles gut im Griff und das Training (mehr) macht viel Spaß.
D. Stark – 20. September 2020 um 16:08
Unser Wollkneuel hat schon sehr viel bei der Hundeschule Petra Gessner gelernt: Gehorsam, Disziplin, (mehr) viele Übungen und Tricks. Neben dem Wiederholen des Gelernten werden auch ständig neue Übungen und Situationen trainiert.
Dazu können die Hunde als Belohnung mit den anderen Artgenossen nach Herzenslust auf dem großen Gelände toben und zur Abkühlung ein ausgedehntes Bad nehmen. Was will ein Hund mehr?
Und ich als „Rudelführer“ habe auch viel gelernt, kann meinem Hund Sicherheit, Orientierung, Abwechselung, Ruhe und die erforderliche Nestwärme geben, die er für ein zufriedenes Hundeleben braucht. Oder auf den Punkt gebracht: Wir sind zu einem richtigen Mensch-Hund-Team geworden.
Kurzum: Petra ist zwar streng, aber fair und kümmert sich um jeden 4- und 2-Beiner. Also TOP!