Pfotentreff Olfen

Pfotentreff Olfen
Herr Rene Luczyk

Recheder Mühlenweg 18
59399 Olfen
Nordrhein-Westfalen

Mobil: (0151) 14443101
E-Mail: info@pfotentreff-olfen.de
Web: http://www.pfotentreff-olfen.de

Diese Hundeschule bewerten?

Dann klicken Sie bitte auf diesen Button, um das Bewertungsformular einzublenden.

Kommentare und Bewertungen (Pfotentreff Olfen)

Meike K. – 22. Mai 2019 um 13:34
Wir fühlen uns mit unserer Kleinen beim Pfotentreff Olfen super aufgehoben. Auf individuelle Fragen (mehr) und Probleme gibt es direkt gute Lösungsvorschläge für den Alltag. Genau das, wonach wir gesucht haben!!
Katrin Behmenburg – 21. Mai 2019 um 22:05
Einfach Top!!!
Ich war und bin immer noch mit unserer 4 Monate alten Hündin beim Pfotentreff Olfen (mehr) und bin mehr als zufrieden. Nicht nur meine kleine, sondern auch ich lernen sehr viel!
Den Pfotentreff kann ich nur weiter empfehlen :)!
Sabine Bätz – 17. Mai 2019 um 19:27

Super hab eine völlig neue Beziehung zu meinem Hund bekommen

Tanja Brinkmann – 14. Mai 2019 um 15:56
Wir haben den Welpenkurs im „Pfotentreff Olfen“ besucht. Wir haben sehr viel unter der freundlichen (mehr) Anleitung gelernt.
Marion Huesmann – 11. Mai 2019 um 08:32
Absolut Top! Der „Pfotentreff Olfen“ ist eine super Hundeschule!
Ich habe mir auch schon andere (mehr) Hundeschulen angesehen und war sehr enttäuscht. Ich bin sehr glücklich den Pfotentreff Olfen gefunden zu haben, denn hier stimmt einfach alles!
Ein sehr kompetentes Trainer-Team, dass auch ausserhalb der Trainings-Stunden für Fragen zur Verfügung steht.
Nette und freundliche Kursteilnehmer, die auch Neulinge wie mich an ihren Erfahungen teilhaben lassen und den ein oder anderen hilfreichen Tipp geben.
Ich habe mit meiner Aussi-Hündin seit drei Monaten die Kurse Hoopers Agility und Fungility belegt und wir haben beide sehr viel Spass dabei. Wir – vor allem ich – haben sehr viel gelernt und können auch zu Hause weiter trainieren.
Wer eine Hundeschule sucht, bei der Hund und Mensch perfekt aufgehoben sind, der sollte zum Pfotentreff Olfen kommen!
Und jetzt noch einen lieben Gruß an Diane und Rene von Jay-Jay und Marion 🙂
P.S.: Wir brauchen noch Teilnehmer zum Treibball-Kurs, meldet euch!!! 😉
Eva Ehlert – 30. April 2019 um 19:16
Wir haben jetzt den welpenkurs abgeschlossen, unser 4 Beiner hat es sehr gut gemeistert, dank der (mehr) freundlichen Hilfe von Diane, wir haben sehr viel mit genommen, und freuen uns auf den junghundekurs… lg
Marc-Kevin Ehlert – 30. April 2019 um 17:25
Alles Top!
Wir haben den Welpenkurs besucht und waren mit allem komplett zufrieden.
Vor allem unser (mehr) kleiner Vierbeiner, aber auch wir haben viel gelernt.
Jacqueline V. – 29. April 2019 um 20:50
Über die VHS haben wir am Kurs „Erst der Kurs, dann der Hund“ teilgenommen, der vom Team der (mehr) Hundeschule Pfotentreff Olfen geleitet wurde. Angefangen mit der Entwicklung des Wolfs zum Haustier, das ein treuer Begleiter des Menschen geworden ist, über Tipps für den Alltag mit dem Hund und rechtliche Informationen – von allem war etwas dabei. Die Krönung war dann der Besuch der Hundeschule, zu dem das Team des Pfotentreffs Olfen verschiedene Hunde „organisiert“ hatte. Wir konnten uns mit den Haltern austauschen und auch mal „Probegassi“ gehen. Wir können jedem, der mit dem Gedanken spielt, sich einen Hund zuzulegen, nur empfehlen, an solch einem Kurs teilzunehmen. Uns hat es in unserer Entscheidung bestärkt und wir fühlen uns nun besser vorbereitet. In Kürze werden wir mit unserem kleinen Familienzuwachs den Welpenkurs in Olfen besuchen.
Anne G. – 14. April 2019 um 11:22
***** Ich habe mit großer Freude am Kurs „Erst der Kurs und dann der Hund“ , der in Zusammenarbeit (mehr) VHS/ Pfotentreff Olfen durchgeführt wurde, teilgenommen und viel für mich gelernt und mitgenommen. Nicht nur Theorie sondern auch viele anschauliche Beispiele, Erklärungen und Tipps. Der letzte Abend fand in der Hundeschule statt, wo uns die Möglichkeit gegeben wurde, verschiedene Rassen kennen zu lernen, beim „Gassi gehen“ zu „testen“ und die Besitzer zu befragen und Tipps von ihnen zu erhalten. Von meiner ursprünglichen Vorstellung, welcher Hund zu mir passen könnte (Labrador, Arbeitslinie), bin ich zwar jetzt etwas abgerückt (er bzw. sie wird wohl etwas kleiner und weniger aktiv ausfallen), aber das ist ja auch eine gute und wichtige Erkenntnis. Vielen Dank Euch beiden und vielleicht auf bald mit Anhang.
Anke Schräder – 12. April 2019 um 15:32
Der VHS-Kurs „Erst der Kurs, dann der Hund“ war sehr hilfreich bei der Wahl der richtigen Rasse für (mehr) mich als Hundeanfänger.
Das Team ist nett und ehrlich und gibt wertvolle Hinweise.